Cookie-EinstellungenWir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen unserer Website zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Website weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Depalettierer | RO-BER Industrieroboter GmbH

RO-BER Ihr Ansprechpartner für
Depalettierer

RO-BER Industrieroboter GmbH -  Depalettierer | RO-BER Industrieroboter GmbH
Depalettierer Unna Depalettierer Unna Depalettierer Unna

RO BER sorgen für eine
hohe Effizienz

Die Depalettierer von Ro-Ber optimieren Ihre Palettier- und Depalettiervorgänge nachhaltig. Unsere Depalettierer sichern Ihre Produkte nicht nur für den Transport sondern werden durch unser Team auf Ihre Anforderungen im mechanischen und steuerungstechnischen Bereich an das geforderte Produktionsumfeld angepasst.

Es grundsätzlich vier verschiedene Arten von Palettierern. Diese sind Portalpalettierer, Lagenpalettierer, Knickarmroboter und Linearroboter. Deswegen entwickeln und produzieren wir Palettierer die genau auf Ihre Anforderungen abgestimmt sind.

Kontakt

+49 2307 94103 0 Als Ihr Ansprechpartner für Depalettierer in Unna Sie da!
info@ro-ber.de Bei Fragen zu Depalettierer,
schreiben Sie uns gere an!

RO-BER Ihr Ansprechpartner für
Depalettierer

RO-BER Industrieroboter GmbH -  Depalettierer | RO-BER Industrieroboter GmbH

Zur Zeit sind keine Termine hinterlegt.

Automatisieren Sie Ihr Lager mit unserem Lagerroboter!

Die RO-BER Industrieroboter GmbH aus Kamen ist ein deutsches Unternehmen, das auf den internationalen Markt ausgerichtet ist. Wir haben eine breite Produktpalette wie Depalettierer und bieten Lösungen für viele Branchen an.

Mit unserer Depalettierer sparen Sie Zeit und Geld! Unsere Roboter können die Arbeit für Sie erledigen!

Depalettierer Unna

Sie suchen Roboter für Ihr Unternehmen?

Dann haben Sie Ihren Anbieter gefunden!
Im Bereich Depalettierer sind wir ihr Ansprechpartner.

Depalettierer von Ro-Ber

Das Depalettieren mit einem Depalettierer von einer oder mehreren Quellpaletten ist ein hochkomplexer Vorgang. Insbesondere dann, wenn die Quellpaletten nicht sortenrein sondern gemixt beladen sind. Denn in letzterem Fall ist die an Aufnahme einer kompletten Produktlage nicht zu denken.

Jeder Karton, jeder KLT, kurz jedes Element der zu depalettierenden Palette muss zunächst visuell erfasst und in seiner Dimension und räumlichen Lage bestimmt werden. Der Aufwand für die Integration von Bilderkennungssystemen in Kombination mit leistungsstarker Sensortechnik ist immens; die Realisierbarkeit stets auch abhängig von den zulässigen Packkombinatoriken und den Beschaffenheiten der zu greifenden Objekte. Einfache, jedoch ebenfalls nicht trivial, ist die Depalettierung sortenrein beladener Paletten. Hierbei können sowohl Greifer für den Einzel- oder Zeilengriff als auch Lagengreifer verwendet werden. Auch die Depalettierung sortenreiner Quellpaletten erfordert den Einsatz geeigneter Sensortechnik und -in Einzelfällen- zusätzlicher Kameratechnik bzw. bildgebender Verfahren.